Beiträge von admin

    Zitat


    S-Klasse-Feeling im Kleinformat: So könnte man das Wesen der aktuellen Mercedes C-Klasse beschreiben, die sich auch optisch an den sehr großen Bruder anlehnt. Wem das Geld und die passende Garage für das S-Klasse Coupé fehlt, der kann auf das Pendant mit dem C am Heck zurückgreifen. Ähnlich wird es ab Sommer 2016 sein: Für Frischluftfreunde startet dann das C-Klasse Cabrio. Schon jetzt gibt es Bilder eines fast ungetarnten Erlkönigs.


    Vollständiger Bericht: http://www.auto-news.de/erlkoe…n-und-Marktstart_id_37688

    Zitat


    Ich glaube nicht, dass AMG derzeit an wirklich ernsthaften Problemen leidet. Der Krawall aus Affalterbach verkauft sich besser denn je. Vierteljährlich gibt es neue Rekordmeldungen. Und doch ist da was, das die Mannen um Chef-Sportler Tobias Moers ordentlich zur Weißglut treiben dürfte. Sollten Sie sich häufiger auf Rennstrecken rumtreiben oder gerne mal an einem Trackday teilnehmen, sollte Ihnen langsam dämmern, wohin das hier führt. Richtig: Jeder liebt AMGs, weil sie besser und gemeiner klingen als alle anderen Autos. Und weil sich kaum etwas besser eignet, um teuren, schwarzen Gummi in Rauch zu verwandeln (der A 45 bildet hier eine unrühmliche Ausnahme). Doch obwohl die Schwaben in den letzten paar Jahren fahrdynamisch unglaublich aufgeholt haben, sieht es bei gehobeneren privaten Rennveranstaltungen immer gleich aus: 80 Prozent Porsche, 20 Prozent BMW M, null Prozent AMG. Mit dem neuen C 63 S Coupé soll und könnte sich das ändern. Und ich sage Ihnen gleich auch warum ...


    Vollständiger Bericht: http://www.auto-news.de/test/e…t-und-Marktstart_id_37541

    Zitat


    Kombis sind bis dato ein europäisches Phänomen. Obwohl die Chinesen die "Pampersbomber" gerade für sich entdecken sollen. Insofern ist es gar nicht schlecht, dass das neue T-Modell der C-Klasse nicht nur stylish vorfährt, sondern auch sonst noch einiges zu bieten hat, was in dieser Klasse bisher kein Standard war.


    Als Mercedes mit dem ersten T-Modell, dem S 123, um die Ecke fuhr, da stand das T noch für Tour und Touristik. Eigentlich ist das heute noch so, denn mit dem neuen T-Modell der C-Klasse kann man natürlich auch fantastisch touren und auf Urlaubsreisen seinen touristischen Neigungen folgen. Das allerdings auf ganz anderem Niveau als noch im Jahr 1975. Über elf Jahre wurde der S 123 gebaut und gehört heute zu den meistverkauften Mercedes-Modellen überhaupt. Aber auch der Vorgänger des neuen T-Modells erfreut sich vor allem in Europa größter Beliebtheit. Allein im letzten Jahr verkauften die Stuttgarter 50.000 Einheiten. Seit 2007 waren es sogar 400.000 Stück.


    Vollständiger Bericht: http://www.n-tv.de/auto/C-Klas…uchs-article13218406.html

    [qutoe]
    Das wunderschöne S-Klasse Coupé könnte durchaus mehr Interessenten locken ... wenn es 50.000 Euro günstiger wäre. Um den Preis des Luxus-Zweitürers zu schrumpfen und auch weniger solvente Coupé-Sympathisanten zu begeistern, verkleinert Mercedes das große Coupé einfach komplett. Das Ergebnis dieser Schrumpfstrahler-Behandlung basiert auf der C-Klasse, ist der Nachfolger des mittlerweile etwas altbacken wirkenden C-Klasse Coupé von 2011 und heißt so wie sein Vorgänger. Vorhang auf für das neue Mercedes C-Klasse Coupé.
    [/quote]


    Vollständiger Artikel: http://www.auto-news.de/auto/n…Markteinfuehrung_id_37133

    Hallo,


    so, erledigt ;)


    Ich habe dir die Fotos in deinen ersten Beitrag eingestellt und den ganzen Thread in den Fahrzeugvorstellungsbereich verschoben ;)


    In die Galerie kann ich das ganze nicht unter deinem Namen eintragen. Hier müsstest du die Bilder hochladen und zu jedem Bild einen Beschreibung eingeben.
    Falls du überall die gleichen Daten verwenden möchtest, gibt es vor der jeweiligen Zeile einen kreisrunden Doppelpfeil.


    Viele Grüße
    Markus


    P.S. Danke für die Bilder. Sieht wirklich sehr schick aus! Gute Wahl! :thumbup:

    Hallo,


    habe die Bilder bearbeitet und schicke sie gleich an dich zurück. Bitte die Bilder selbst hochladen, den dann hast du auch jederzeit den Zugriff auf die eigenen Bilder :)


    Viele Grüße
    Markus

    Wo möchtest du die Bilder denn einstellen?


    Hier im Beitrag oder in der Galerie?


    Generell sind Bilder direkt vom Fotoapparat oder Smartphone fast immer zu groß, weshalb man sie mit einem Grafikprogramm verkleinern muss.
    Sorgt auch für wesentlich schnellere Ladezeiten und weniger Datenverkehr ;) Gerade Smartphone User haben ja meistens noch Datenbeschränkungen.


    Falls es nicht klappt, schick mir die Bilder einfach an meine eMail Adresse des Forums (admin@w205... ) Dann bereite ich das kurz vor :)


    Viele Grüße
    Markus

    Quelle: http://www.auto-news.de/auto/n…aten-und-Preisen_id_36653



    Quelle: http://www.auto-news.de/erlkoe…lkoenig-erwischt_id_36896

    Hallo Zusammen,


    sicherlich kennen viele von Euch die Seite www.spritmonitor.de


    Hier könnt ihr zum einen euren Verbrauch protokollieren, zum anderen natürlich auch den Verbrauch anderer Fahrzeuge vergleichen.


    Ab sofort könnt Ihr euren Verbrauch auch hier im Forum unter dem Avatar darstellen.


    Vorgehensweise:
    - Profil bearbeiten
    - Ganz unten unter "Spritmonitor" könnt ihr die 6 stellige Fahrzeug ID von Spritmonitor eingeben


    spritmonitor_01.jpg


    Sobald diese Nummer eingetragen ist, seht ihr euren Durchschnittsverbrauch unterhalb des Avatars.


    Eine kleine Bitte hätte ich noch. Ihr könnt mit eurem Profil auch unser Forum unterstützen (natürlich freiwillig).


    Ihr habt die Möglichkeit eine Homepage anzugeben. Ich würde mich freuen, wenn ihr hier unser Forum verlinkt:


    So geht's:


    spritmonitor_02.jpg


    spritmonitor_03.jpg


    spritmonitor_04.jpg


    Vielen Dank für die Unterstützung!


    Markus


    Quelle: http://www.auto-news.de/auto/n…-600-Newtonmeter_id_36365